top of page
Uschlag Open Air 2024

Konzert und Tanzperformance vor der Pfarrscheune

 

Der Kultur- und Heimatverein Uschlag präsentiert am Samstag, 15. Juni, um 19 Uhr das Uschlag Open Air 2024 auf dem Platz vor der Pfarrscheune. Geboten werden ein Konzert mit dem Duo Concertare aus Baunatal und eine Tanzperformance von Ruth und Ulrich Trautmann aus Münster.

Ulrike Barth (Violine) und Edelgard Krohn (Klavier), die das Duo Concertare bilden, kündigen Highlights aus Salon- und Filmmusik für einen heiteren Sommerabend“ an. So erklingen Melodien u. a. von Edward Elgar, Anton Rubinstein und Johann Strauß.

Ulrike Barth ist Geigerin, Chor- und Orchesterleiterin und hat zudem einen Lehrauftrag an der Musikakademie Kassel. Edelgard Krohn ist Pianistin und Musikdozentin. Sie gastiert im In- und Ausland.

Aus Münster kommen Ruth und Ulrich Trautmann nach Uschlag und zeigen ihre Performance „Tautropfenwelt“. Zeitgeist, Würde, Respekt, Liebe, Freundschaft, Natur, Wachstum und Vergänglichkeit werden in sieben Tänzen bewegt und ergänzen sich zu einem poetischen Tanzerlebnis. Ruth und Ulrich Trautmann leiten seit vielen Jahren erfolgreich den „TanzRaum Münster“. Ihr Motto lautet: „Jeder kann tanzen“.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Bei Regenwetter findet die Veranstaltung in der Pfarrscheune statt.

 

Uschlag Open Air 2024

Konzert und Tanzperformance

Mit Ruth und Ulrich Trautmann und dem Duo Concertare

Samstag, 15. Juni 2024, 19 Uhr

Pfarrscheune, Mühlenstraße/Ecke Kasseler Straße, 34355 Staufenberg

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Plakat Uschlag Open Air (1).jpg
Uschlager Dorfspaziergang im Dialekt

Veranstaltung des Kultur- und Heimatvereins Uschlag

 

Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr bieten Marga Schmelz und Heinrich Lintze

am Sonntag, 16. Juni, um 14.30 Uhr wieder einen Dorfspaziergang in Uschlag an.

Die großen schönen Bauernhöfe und viele Besonderheiten und persönliche Begebenheiten werden von den beiden gebürtigen Uschlagern im einheimischen Dialekt dargestellt. Die Führung dauert ca. 90 Minuten, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Treffpunkt ist vor der Turnhalle am Sportplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person inkl. Kaffee und Kuchen. Der Reinerlös geht an den Kultur- und Heimatverein Uschlag e. V.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Uschlager Dorfspaziergang im Dialekt

Mit Marga Schmelz und Heinrich Lintze

Samstag, 16. Juni 2024, 14.30 Uhr

Treffpunkt: Vor der Turnhalle am Sportplatz

Dorfspaziergang.jpg

Dorfspaziergang
Sonntag 16. Juni 14.30 Uhr

Blumenpaten gesucht

Im Rahmen der Dorfverschönerung von Uschlag wurden auch dieses Jahr von den freundlichen Helfern des Kultur und Heimatvereins an vielen Stellen in Uschlag Blumenbehältnisse aufgestellt und wunderschön bepflanzt. Nun suchen einige Blumenstandorte dringend wieder zuverlässige Gieß- und Pflegepaten, als Garant für eine fortwährende Blütenpracht. Nachfolgende Blumenstandorte bitten um Hilfe.

  1. Brücke bei Elektrofachhandel Möller (Blumenpate gefunden)

  2. Brücke Nieste auf Höhe Kindergarten (Blumenpate gefunden)

  3. Spielplatz an der Nieste,

  4. Schniederplatz,

  5. Brücke Nieste auf Höhe Hof Lintze,  (Blumenpate gefunden)

  6. Brücke Kitzebach auf Höhe der Höhle.

Blumenfreunde zur Übernahme einer Patenschaft können sich gern beim Kultur- und Heimatverein melden

bottom of page